Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit der  Berufsunfähigkeitsversicherung  optimal

 abgesichert.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung  optimal abgesichert.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit der  Berufsunfähigkeitsversicherung  optimal

 abgesichert.

Jeder fünfte Arbeitnehmer scheidet wegen Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit vorzeitig aus dem Erwerbsleben aus. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert die Existenz eines Menschen ab. Sie Hilft Dir mit einer monatlichen Rentenzahlung dein Lebensstandard ohne die Arbeit zu halten und monatliche Rechnungen weiterhin bezahlen zu können.

Bereit für alles-auf alles vorbereitet

Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?


Bei der Frage, ob du eine Berufsunfähigkeitsversicherung benötigst, musst du dir selber die Frage stellen.

Kann ich meinen Lebensstandard auch ohne meinen Job erhalten?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung macht genau das. Sie sichert dich vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit ab. Gerade im Handwerk wissen Arbeitnehmer eine BU zu schätzen und erachten sie als sehr wertvoll, aber auch in den kaufmännischen Berufen haben psychische Erkrankungen stark zugenommen und machen mittlerweile den größten Teil der Leistungen aus.

Wann liegt eine
Berufsunfähigkeit vor?


Eine Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person infolge einer Krankheit oder einer Körperverletzung voraussichtlich mindestens 6 Monate den zuletzt ausgeübten Beruf zu nicht mehr als 50 % ausüben und auch keiner anderen Tätigkeit nachgehen kann, die der bisherigen Lebensstellung entspricht.

Jeder fünfte Arbeitnehmer scheidet wegen Berufs-oder Erwerbsfähigkeit vorzeitig aus dem Erwerbsleben aus. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert die Existenz eines Menschen ab. Sie ​hilft mit einer monatlichen Rentenzahlung dein Lebensstandard ohne die Arbeit zu halten und monatliche Rechnungen weiterhin bezahlen zu können.

Bereit für alles-auf alles vorbereitet!

Wann liegt eine Berufsunfähigkeit vor?


Eine Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person infolge Krankheit, Körperverletzung voraussichtlich mindestens 6 Monate denn zuletzt ausgeübten Beruf zu nicht mehr als 50 % ausüben und auch keiner anderen Tätigkeit nachgehen kann die der bisherigen Lebensstellung entspricht.

Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?


Bei der Frage, ob du eine Berufsunfähigkeitsversicherung benötigst musst du dir selber die Frage stellen.

Kann ich meinen Lebensstandard auch ohne meinen Job erhalten?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung macht genau das. Sie sichert dich vor den Finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit ab. Gerade im Handwerk wissen Arbeitnehmer eine BU zu schätzen und erachten Sie als sehr Wertvoll, aber auch in den Kaufmännischen Berufen haben Psychische Erkrankungen stark zu genommen und machen mittlerweile den größtenteils der Leistung aus.

Was kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung


Die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung hängen von der Berufsgruppe ab. So unterscheidet der Versicherer zwischen Akademischen, Kaufmännischen oder Handwerklichen Berufen und Ordnet Sie in Gruppen ein. Ein Handwerklicher Beruf wie der Dachdecker benötigt eine Berufsunfähigkeitsversicherung dringender als eine Büroangestellte, da das Risiko vom Dach zu Stürzen höher ist als bei einer Büroangestellte, daher sind hier für Handwerkliche Berufsgruppen die Prämien teurerer. Das sollte einen Handwerker aber nicht abhalten eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Denn ein Wichtiger Faktor neben denn Berufsgruppen ist der Gesundheitszustand und das Alter. 

Die Richtige Berufsrente


Die Berufsunfähigkeit, sollte deinem Nettolohn angepasst sein. Es gilt das Bereicherungsverbot, daher ist es nicht möglich mehr BU Rente als Einkommen zu versichern. Du solltest außerdem immer Bedenken eine angemessene Berufsrente zu versichern, welche dir im Ernst Fall nützlich sein wird. So ist dir mit einen Verfügbaren Einkommen vom Beispielsweise 1500 € Netto nicht geholfen, sollte die versicherte Berufsrente 500 € sein.

Informationen und Angebot anfordern!

Wir bieten Dir eine Berufsunfähigkeitsversicherung speziell auf Dich angepasst zu einem 

Fordere Dein persönliches Angebot an!

Die richtige Berufsrente wählen 


Die Berufsunfähigkeit sollte deinem Nettolohn angepasst sein. Es gilt das Bereicherungsverbot, daher ist es nicht möglich mehr BU Rente als Einkommen zu versichern. Du solltest außerdem immer Bedenken, eine angemessene Berufsrente zu versichern, welche dir im Ernstfall nützlich sein wird. So ist dir mit einem verfügbaren Einkommen von Beispielsweise 1500 € Netto nicht geholfen, wen die versicherte Berufsrente 500€ betragen soll.

Informationen und Angebot anfordern!

Wir bieten Dir eine Berufsunfähigkeitsversicherung speziell auf Dich angepasst.

Unterschied zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsfähigkeit


Personen die Berufsunfähig sind, sind laut Definition nicht automatisch auch Erwerbsunfähig.

Die Berufsunfähig erlaubt es dir nicht dein zuletzt ausgeübten Beruf weiterhin nachzugehen. Als Beispiel

Der Bäcker erleidet eine Mehlstauballergie und es ist ihn nicht mehr möglich in der Backstube zu backen, allerdings könnte er andere Berufe trotz Mehlstauballergie ausüben. Erwerbsunfähig ist ein Mensch dann, wenn er übergreifend nicht mehr am Berufsleben teilnehmen kannst.

Unterstützung vom Staat


Menschen die vor dem 01.01.1969 haben Anspruch auf eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente. Bei allen anderen greift In diesem Fall greift die Erwerbsunfähigkeit. Der Staat schaut wie viel Stunden du am noch in der Lage bist zu Arbeiten.

0-3 Stunden volle Erwerbsminderungsrente

3-6 Sunden Halbe Erwerbminderungsrente

über 6 Stunden keine Erwerbsminderungsrente

Die Leistung ist darüber hinaus an Voraussetzungen geknüpft

Brauchen Studenten oder Schüler eine Berufsunfähigkeitsversicherung


Schüler und Studenten verfügen über kein Einkommen wieso dann eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Gerade weil Schüler in der Gesetzlichen Rentenversicherung noch keine Beiträge eingezahlt haben erfüllen Sie nicht die Versicherungspflicht um Anspruch zu beziehen. Schüler und Studenten, welche ein Beruf ausüben wollen der vermutlich in einer Höheren Gefahrengruppe eingestuft ist, sollten als Schüler die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Der Schüler bleibt sein Leben lang so in einer Günstigeren Gefahrengruppe.

Berufsunfähigkeitsversicherung für besondere Berufsgruppen


Schüler und Studenten

Selbständige

Soldaten

 Polizisten

Lehrer/Lehrerin

Generell empfiehlt es sich bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung einen Kostenlosen-Onlinetermin zu vereinbaren. Gerade bei den Oben genannten Berufsgruppen ist eine Beratung sehr sinnvoll, denn im Leistungsfall muss eine Versicherung auch funktionieren.

Brauchen Studenten
oder Schüler eine Berufsunfähigkeitsversicherung


Schüler und Studenten verfügen über kein Einkommen  - Wieso dann eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Gerade da Schüler in der gesetzlichen Rentenversicherung noch keine Beiträge eingezahlt haben, erfüllen sie nicht die Versicherungspflicht, um Anspruch zu beziehen. Schüler und Studenten, welche ein Beruf ausüben wollen, der vermutlich in einer höheren Gefahrengruppe eingestuft ist, sollten die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Der Schüler bleibt sein Leben lang so in einer günstigeren Gefahrengruppe.

Unterschied zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsfähigkeit


Personen die Berufsunfähig sind, sind laut Definition nicht automatisch auch Erwerbsunfähig.

Die Berufsunfähig erlaubt es dir nicht dein zuletzt ausgeübten Beruf weiterhin nachzugehen. Als Beispiel:

Der Bäcker erleidet eine Mehlstauballergie und es ist ihn nicht mehr möglich in der Backstube zu backen, allerdings könnte er andere Berufe trotz Mehlstauballergie ausüben. Erwerbsunfähig ist ein Mensch dann, wenn er übergreifend nicht mehr am Berufsleben teilnehmen kann.

Unterstützung vom Staat


Menschen die vor dem 01.01.1969 haben Anspruch auf eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente. Bei allen anderen greift In diesem Fall greift die Erwerbsunfähigkeit. Der Staat schaut wie viel Stunden du am noch in der Lage bist zu Arbeiten.

 ► 0-3 Stunden volle                         Erwerbsminderungsrente

 ► 3-6 Sunden Halbe                               Erwerbminderungsrente

 ► über 6 Stunden keine Erwerbsminderungsrente

Die Leistung ist darüber hinaus an Voraussetzungen geknüpft

Berufsunfähigkeitsversicherung für besondere Berufsgruppen


 Schüler und Studenten

  Selbständige

  Soldaten

  Polizisten

  Lehrer/Lehrerin

Generell empfiehlt es sich bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung einen kostenlosen-Onlinetermin zu vereinbaren.

 Gerade bei den Oben genannten Berufsgruppen ist eine Beratung sehr sinnvoll, denn im Leistungsfall muss eine Versicherung auch funktionieren.

Wir Helfen Gerne Stell uns Deine Fragen!

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
[recaptcha]

Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.